Allgemeine Geschäftsbedingungen

Für die Geschäftsbeziehung zwischen skyrt der herrenrock - Francisco Gomez Rieser und dem Besteller gelten ausschließlich die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Abweichende Bedingungen des Kunden erkennt skyrt der herrenrock - Francisco Gomez Rieser, vorbehaltlich einer anderslautenden ausdrücklich schriftliche Zustimmung, nicht an.

§ 1 Lieferung

1. Erfüllungsort ist der Geschäftssitz von skyrt der herrenrock - Francisco Gomez Rieser.
2. Sofern nicht anders vereinbart, erfolgt die Lieferung ab Atelier an die vom Kunden angegebene Lieferadresse. Angaben über die Lieferfrist sind unverbindlich, soweit nicht ausnahmsweise der Liefertermin verbindlich zugesagt wurde.
3. Jede Lieferung steht unter dem Vorbehalt, dass skyrt der herrenrock - Francisco Gomez Rieser selbst rechtzeitig und ordnungsgemäß beliefert wird. Wird skyrt der herrenrock - Francisco Gomez Rieser selbst nicht beliefert, obwohl skyrt der herrenrock - Francisco Gomez Rieser bei zuverlässigen Lieferanten die für den Auftrag benötigten Arbeitsmittel bestellt hat, wird skyrt der herrenrock - Francisco Gomez Rieser berechtigt, dem Kunden eine Ausführung mit einem ähnlichen, gleich- oder höherwertigerem Material vorzuschlagen. Lehnt der Kunde eine solche Änderung ab, wird skyrt der herrenrock - Francisco Gomez Rieser von der Leistungspflicht frei und kann vom Vertrag zurücktreten. skyrt der herrenrock - Francisco Gomez Rieser ist verpflichtet, den Kunden über die Nichtverfügbarkeit der Leistung unverzüglich zu unterrichten und wird jede schon erbrachte Gegenleistung des Kunden unverzüglich erstatten.

§ 2 Versand / Versandkosten

Die Lieferung erfolgt durch dhl, hermes oder Spedition.
skyrt der herrenrock - Francisco Gomez Rieser liefert innerhalb der Deutschlands versandkostenfrei, für Sendungen in die EU muß ein Zuschlag von 6 EUR. Wünscht der Kunde einen Versand per Nachnahme (nur innerhalb Deutschland) wird eine Gebühr von 6 EUR in Rechnung gestellt.

§ 3 Angebot, Vertrag, Preise

Die Darstellung der Produkte auf der-herrenrock.de und skyrt.de stellen kein rechtlich bindendes Angebot, sondern einen unverbindlichen Online-Katalog dar. Durch Senden einer eMail mit den Bestelldaten geben Sie - wenn von Ihnen nicht ausdrücklich anderst vermerkt - eine verbindliche Bestellung der von Ihnen bestellten Waren ab. Der Kaufvertrag kommt durch die Bestätigung des Eingangs der Bestellung zustande. Diese Bestätigung enthält auch die für die Abwicklung der Zahlung notwendigen Daten.
Alle Preise sind in Euro. Alle Preise bleiben frei von Mehrwertsteuer. skyrt der herrenrock - Francisco Gomez Rieser ist nach § 19 (1) als Kleinunternehmen anerkannt und ist nicht berechtigt, Umsatzsteuer auszuweisen und kann keinen Umsatzsteuerabzug geltend machen.

§ 4 Zahlungsweise

Der Kunde kann den Kaufpreis per Vorauskasse oder Nachnahme zahlen.

§ 5 Eigentumsvorbehalt

Die gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung im Eigentum von skyrt der herrenrock - Francisco Gomez Rieser.

§ 6 Umtausch und Rückgabe - Widerrufsbelehrung

Der Kunde hat innerhalb von zwei Wochen das Recht, seine Willenserklärung auf Abgabe der Bestellung zu widerrufen. Eine Begründung ist nicht erforderlich. Der Widerruf hat schriftlich oder durch Rücksendung der bestellten Ware an skyrt der herrenrock - Francisco Gomez Rieser, Schottweg 31, 27798 Hude auf Kosten des Kundes zu erfolgen. Zur Fristwahrung genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs. Im Falle eines Widerrufs ist der Kunde verpflichtet, bereits erhaltene Ware unverzüglich, spätestens jedoch innerhalb von 14 Tagen an skyrt der herrenrock - Francisco Gomez Rieser zurückzusenden. Beschmutzte oder beschädigte Waren müssen auf Kosten des Bestellers repariert oder ersetzt werden.

§ 7 Datenspeicherung

Gemäß § 28 des Bundesdatenschutzgesetzes wird darauf aufmerksam gemacht, dass die im Rahmen der Geschäftsabwicklung notwendigen Daten mittels einer EDV-Anlage gemäß § 33 Bundesdatenschutzgesetz erarbeitet und gespeichert werden. Persönliche Daten werden vertraulich behandelt. Ihre Daten werden nur zur unmittelbaren Abwicklung Ihrer Bestellung verwandt. Die Daten werden weder an Dritte weitergegeben noch von uns zu Werbezwecken oder anderen, nicht zur Abwicklung der Bestellung notwendigen Zwecken benutzt. Sollte der Kunde Änderungen, Sperrungen oder Löschungen seiner Daten wünschen, hat er sich zu wenden an: skyrt der herrenrock - Francisco Gomez Rieser, Schottweg 31, 27798 Hude oder herrenrock [at] gmx [dot] de.

§ 8 Änderungen

Preis und Modelländerungen bleiben uns vorbehalten.

§ 9 Sonstiges

1. Die Rechte des Kunden aus diesem Vertrag sind nicht übertragbar.
2. Sollten eine oder mehrere Regelungen dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen unwirksam sein, so zieht dies nicht die Unwirksamkeit der gesamten Allgemeinen Geschäftsbeziehungen nach sich. Die unwirksame Regelung wird durch die einschlägige gesetzliche Regelung ersetzt.
3. Es gilt deutsches Recht unter Ausschluss des UN-Kaufrechts.
4. Gerichtsstand: Gerichtsstand ist für beide Teile Oldenburg.

zurück